Hanna Delzer (R.I.P.)

hanna

Gründungsmitglied der Tippliga
Team: Team Kesselberg, Land: Japan

Nicht mehr unter uns weilt Hanna Delzer, die Mutter von Rüdiger – Friede ihrer lieben Seele!. Teil nahm sie in der ersten Saison der Tippliga, und zwar durchaus sehr erfolgreich – die Qualifikation für die Champions League zeugt davon. Hanna war die Wirtin der Kneipe „Am Kesselberg“ in Sundhausen. Ihr großer Wunsch, ihr Lebenstraum war es, dass dereinst Franz Beckenbauer ihr gemütliches Lokal betritt, in dem übrigens Licher Pilsner, aber auch Budweiser gezapft wurde. Ihr eigen waren Züge wie Wortwitz und Liebenswürdigkeit. In ihrer aktiven Zeit warf auch sie gern einmal den einen oder anderen Pfeil ans Brett.
Ach so: Und Servietten falten kann sie gut!

Karriere als Clubtrainer (Team Kesselberg)

Hanna belegte in der ersten Saison den 6. Platz, nur sieben Punkte hinter Meister Polygraftechnika. Dann freilich fehlter ihr die Wut im Bauch, im nächsten Jahr trat sie nicht mehr an, auch die Qualifikation zur Champions League nutzte sie nicht. Ihre Bilanz war 21-1-12 (212 : 187).

Karriere als Nationaltrainer (Japan)

Die WM 2006 blieb ihr einziges Turnier – Platz 28 (2-0-5, 55:64).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *