DFB-Pokal 2006/07

Finale

Traktor Rumpel – GV Mariechen 80 1:0

Halbfinale

BSG Traktor Rumpel – Gesangsverein In Behandlung 2:2 (3:2)
Gesangsverein „Edel tun“ – Gesangsverein Mariechen 80 3:3 (3:4)
(„Kiek mal, die Bonusfrage, die fehlt ganz!“)

Viertelfinale

Gesangsverein Mariechen 80 – Dukla Jihlava 4:3
Polly United – BSG Traktor Rumpel 3:10
Gesangsverein „Edel tun“ – FC Scorpions 4:2
Rostöckchin – Gesangsverein In Behandlung 4:6

Achtelfinale

Polygraftechnika Oleksandrija – FC Scorpions 7:8
BSG Traktor Rumpel – AC LG-team Jihlava 10:5
GV Mariechen 80 – Slavia Revival 10:9
GV „In Behandlung“ – Turbiene Gohlis 10:8
Polly United – Juventus Patella 10:10 n.V. 11:10
OBC Grobmotorik – Dukla Jihlava 10:10 n. V. 10:11
FC Rostöckchin – Spartak Jihlava 10:4
Gesangsverein „Edel tun“ – Socka Kozlov 12:10
Wie der Sieg in der Verlängerung ermittelt wurde, ist nicht mehr bekannt…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *